Auf in das Jahr 2010

Zuerst wünsche ich allen Lesern ein frohes neues Jahr und hoffe alle haben den Jahreswechsel gut überstanden.

Wow, so schnell ging 2009 also vorbei. Und wenn ich das Jahr so Revue passieren lasse, ist außer so manchem enttäuschenden Hype nur wenig hängen geblieben. Zumindest im MMO Bereich. Aion hatte für mich noch vor Endlevel seinen Reiz verloren und liegt inzwischen auf Eis. WoW hat sich auch wieder erledigt, nachdem auf der GamesCom09 die Infos zu Cataclysm bekannt wurden, die finde ich nämlich mal sehr bescheiden. Und sonst war da ja eigentlich nicht so viel.

Champions Online bietet einen super Characktereditor und ein frisches Setting, solange man nie CoH/CoV gespielt hat, aber verfällt sonst sehr schnell in das zu übliche Schema.

Da bleibt nur noch ein Titel, der mich doch angenehm überrascht hat zum Ende des Jahres. Fallen Earth hatte mich schon mit einem Closed Beta Key beglückt, wo ich das Setting schon recht ansprechend fand, doch war das ganze doch noch sehr unfertig zu dem Zeitpunkt, so dass ich doch mit etwas zu vielen Abstürzen zu kämpfen hatte. Aber ich behielt das ganze im Auge und als es das ganze dann bei Steam für knapp 18 Euro gab, schlug ich zu und ich bin nicht enttäuscht. Ich spiel es nur selten, aber dann macht es massig Spass, ich glaube ich werde da mal zur Abwechslung ne Weile dran bleiben, wenn auch ohne den Druck es ständig spielen zu müssen. Einfach in Ruhe geniessen.

Doch was kommt 2010? Star Trek Online juckt mich nicht, genauso wenig wie Star Wars The Old Republic bis jetzt. Age of Conan wird es auch mit seinem Addon nicht retten können und bei Titeln wie Global Agenda hab ich irgendwie ein komisches Gefühl im Magen, also lassen wir das mal lieber. So langsam werden MMOs für mich wirklich weniger reizvoll. Da wird die Community langsam wichtiger, als das Spiel und so könnte ich doch dann bei Star Wars landen… aber mal sehen.

Doch MMOs sind ja nicht das einzige im Gamingbereich, auch im SinglePlayer könnte dieses Jahr mal wieder einiges erscheinen, was lohnenswert ist. So scheint das jetzt die Tage erscheinende Darksiders schon einen sehr guten Start hinzulegen, mit durchaus positiven Reviews quer durch den Markt. Mal sehen, ich habs bestellt und finde vielleicht auch die Zeit es zeitnah anzutesten.

Alles gute und ein unterhaltsames Gamingjahr 2010.

Advertisements

6 Antworten to “Auf in das Jahr 2010”

  1. japp darksiders könnte echt was tolles werden. das erste halbe jahr wird denk ich mal ganz cool, vor allem im sp bereich. bad company, mass effect 2, dantes inferno, darksiders und und und. im mmo bereich hoff ich das es bald mal mit jumpgate evolution losgeht, das ist das einzige mmo überhaupt, worauf ich mich richtig freue. eventuell könnte dark horizon noch interessant werden, mal schaun =)

  2. argh nicht dark horizon (das gibts ja schon, issn sp spacesim) ich meinte black prophecy :D

  3. Dir auch ein frohes neues Jahr!

    Darksiders hatte mich erst etwas abgeschreckt, weil ich dachte es wäre ein Spiel wie God Of War oder Dante’s Inferno nur mit Comicgrafik. Dabei hatte ich mich aber getäuscht, denn es soll wohl doch eher ein Action-Adventure in der Tradidion eines Zelda sein.
    Ich erwarte im ersten halben Jahr am sehnlichsten Bad Company 2 als MP Shooter, Dante’s Inferno und dann vor allem Mafia 2, von dem ich mir so viel erhoffe, das ich schon Angst habe, es könnte mich enttäuschen.

  4. Willkommen zurück.

    Dein MMO-Jahr verlief fast genauso wie meins. Irgendwie ist die Luft raus. Aion liegt in der Ecke, WoW wird auch erfolgreich ignoriert. WAR ärgert mich, weil ich mir soviel mehr davon versprochen hatte. Bleibt halt mehr Zeit für die guten Singleplayergames, da hänge ich über zwei Jahre hinter den Top-Titeln hinterher (wollte ich ja auch zu bloggen – grr).

    The Old Republic wird gut. Punkt. Muss einfach. Star Wars hey! Ich vertraue da ganz auf Bioware. Dann gehe ich in jedem Fall auch wieder online.

  5. Frohes N-Jahr auch Dir!

    Gleich nen Blogstöckchen zum weiter-bloggen:

    http://ao-lai.blog.de/2010/01/10/geaendertes-mediennutzungsverhalten-7708082/

    Yitu

  6. Frohes neues Jahr und das 2010 ein paar schöne Überraschungen für uns bereit hält.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: