Stand der Dinge

Ich würde ja gerne erzählen das ich so wenig schreibe, weil ich nur noch am Darkfall spielen bin und ich würde auch gerne spielen, nur leider wollen uns die Entwickler nicht so wirklich spielen lassen.

Kurz gesagt, die technische Seite des Darkfall Releases war/ist ein Disaster. Erst kamen die Server erst einen Tag später Online, also am 26. Dann liefen sie zwar ein bisschen aber wirklich toll war es nicht. Es gab massive Sync Probleme was sich in warpenden Spielern, sehr nervigem Mobverhalten und ähnlichem äußerte. Heute sind auf Grund dessen die Server schon den ganzen Tag down, bis auf 5min irgendwann im laufe des Tages…

Dazu die Probleme bei der Accounterstellung und Vorbestellung des Spiels. Gefühlte 98% der Interessenten bekamen nichts als Timeouts auf den Accountseiten. Dann gab es bei einigen die das Glück hatten einen Account zu erstellen und das Spiel zu kaufen noch zu Fehlern bei der Abbuchung also auch nix mit spielen. Ich selbst hab wohl mein Glück für dieses Jahr aufgebraucht, denn ich konnte bestellen und es hat alles geklappt. Hat mich auch nur gute 5 Stunden F5 drücken gekostet….

Tja, was bleibt da zu sagen? Das Spielprinzip bleibt davon unangetastet und ist in meinem Augen nach wie vor Top, aber die technische Seite hat komplett versagt. Setzen 6.

 

Ein Glück das es noch so einige andere Spiele gibt um sich die Zeit zu vertreiben.

Street Fighter 4

Street Fighter 4 auf der XBox. Gespielt, ungläubig die Augen gerieben und erstmal beiseite gelegt. Ich halte mich nun für einen zumindest durchschnittlichen Spieler, ob nun Tastatur oder Gamepad. Aber die Steuerung von StreetFighter 4 mit dem XBox Pad ist eine Katastrophe. Mal sehen ob ich mir ein Fightstick oder nen anderes Pad dafür besorge. Denn Grafik und Stimmung waren sehr gut in der kurzen Zeit die ich im Spiel verbracht habe und es ist zu Schade um ungespielt in der Ecke zu landen.

F.E.A.R. 2

Fear2 für den PC. Das macht schon mehr Laune. Zwar noch nicht sonderlich weit aber die Stimmung kommt soweit gut rüber. Die KI ist zwar ziemlich schlecht im Vergleich zum ersten Teil, aber ansich ein solider Shooter.

Dawn of War 2

Dann das womit ich die meiste Zeit momentan verbringe: Dawn of War 2. Endlich gehen die Schlachten im Warhammer 40k Universum weiter. Manche mögen über Steamaktivierung und GamesforWindows-Zwang meckern, aber das Spiel macht mir mehr als genug Spass um darüber hinwegzusehen. An knapp 2 Tagen durch die Kampagne (nur mit den blöden Space Marines) und dann gings an den Multiplayer. Alles sehr schön stimmig. Die Matches sind schnell und es kommt keine Langeweile auf. Durch den fehlenden Basisaufbau dauern Matches selten länger als 30 Minuten. Ideal für nen schnelles Match zwischendurch. Einzig die teilweisen sehr unterschiedlichen Pings und gewisse Balance Probleme trüben den Spass ein kleines bisschen. Auch die Lobby und Matchfindung für Ranking Spiele Bedarf noch etwas Feintuning. Aber dennoch finde ich das Spiel rundum gelungen. Mal sehen wann die erste Erweiterung (neue Rassen) angekündigt werden.

Advertisements

5 Antworten to “Stand der Dinge”

  1. Servus!

    Kann man bei Darkfall eigentlich davon ausgehen, dass überhaupt genügend Spieler die Server bevölkern werden? Das mediale Interesse an diesem MMORPG scheint mir nämlich gen 0 zu gehen — kaum Ankündigungen oder ähnliches zum Release des Spiels.

    Wie viele Server stehen denn zum Spielstart bereit und gibt es auch lokalisierte Versionen? Das Kampfsystem hört sich für mich so ein wenig nach Spellborn an (hoffentlich täusche ich mich da); der Rest, den du so beschrieben hast, erinnert mich hingegen an gute alte UO / Meridian 59 Zeiten.

    In diesem Sinne,

    Sothi

    • maehman Says:

      Also, über Bevolkerung sollte man sich nicht soviele Sorgen machen. Gute 300.000 Betaanmeldungen sind recht deutlich. Auch wenn Werbung fast garnicht vorhanden war. Also auf dem einzigen Server bis ejtzt ist schon ordentlich was los. Und ja, das Spiel erinnert sehr stark an alte PvP Titel wie UO, Shadowbane und wohl auch Meridian59. Tatsächlich spielt es sich grob wie ein Shooter im Kampf. Zielen mit ‚Fadenkreuz‘ und alles was im Schwung der Waffe ist wird auch getroffen. Bogen und Magie sind wirklich fast wie ein Shooter inklusive Flugzeit der (magischen) Projektile.

      Momentan ist allerdings zu empfehlen noch ein wenig die Startschwierigkeiten abzuwarten. Da gerade Accounterstellung noch viele Probleme macht bzw garnicht Verfügbar ist. Das Spiel lebt und fällt mit den Spielern, an den Medien die ja großteils stark WoW orientiert sind gehts vorbei, spricht auch einfach ne andere Zielgruppe an.
      Momentan gibt es nur einen Server. Es kommen aber noch weitere und dies ist bis jetzt nur der EU Release, Amerika bekommt noch ein eigenen Release mit weiteren Servern. Sprache ist allein Englisch momentan.

  2. Gibts zu den WH40000K-Spiel eine Demo?

    • Bis jetzt gibt es wohl keine Demo. Soll aber wohl eine kommen, Datum allerdings noch unbekannt. Vor Release gabs die Beta für alle, das leider zu spät jetzt.

      Am nächsten kommt dem Spiel noch Company of Heroes, anderes Setting, aber sehr ähnliches Spielprinzip.

  3. DocExtraBeam Says:

    Heyas, ich hatte das Glück und spiele seit zwei Tagen Darkfall. Es ist sogar so gut, dass ich wirklich überrascht bin. Klar, der Start und der Verkauf war lächerlich. Aber ich habe selten einen so schnellen und stabilen Server zum Release eines MMORPG erlebt.

    Vielleicht finde ich ja die Zeit und schreibe ein Review.

    DocExtraBeam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: