Hype – weniger ist manchmal mehr

Heute mal wieder mein Lieblingsthema, Darkfall Online. Die Situation ist nun schon seit Wochen die gleiche. Einige wenige dürfen sich glücklich schätzen und sind in der Beta (ich will auch!), der Rest begnügt sich mit den Leaks die auf den üblichen Seiten zu finden sind. Aber was macht die offizielle Seite? Die Foren sind ein einziges Schlachtfest wenn man es so nennen mag. Ehemalige UO und SB Spieler betreiben Forumpvp gegen WoW Spieler und gegeneinander und tausende schauen täglich zu, doch offizielle News gibts fast garnicht und wenn doch mal ein Dev oder Moderator was postet gehts im allgemeinen geflame unter.

Doch das ganze scheint nach wie vor zu funktionieren. Der Hunger nach aktuellen Infos ist ungebrochen und sollte irgendwann Darkfall wirklich die Server für die Massen öffnen wird das garantiert äußerst amüsant und ‚brutal‘ werden.

Das ganze obwohl Darkfall nun nicht gerade ein Massentitel ist. Der typische WoW Raider wird mit Darkfall nicht glücklich werden und doch ist der Andrang für so ein kleines Projekt gewaltig.

Erinnert auch ein wenig an den Duke, der ist nun schon seit 11 Jahren in Entwicklung und bis auf ein sehr kurzes Video im letzten Jahr gibts da auch ehr garnichts an Infos. Sollte es dann plötzlich erscheinen werden die Spieler den Händlern vielleicht auch die Bude einrennen.

Man sieht also das auch keine Info/Werbung äußerst lohnenswert sein kann, das Produkt muss nur genug treue Fans haben, der Rest kommt von alleine.

Ich selbst konnte mich noch recht lange zurückhalten, aber so langsam werd ich ziemlich hippelig. Selbst wenns nur nen Betazugang wäre, würde mich das schon sehr glücklich machen. Aber bei Betas hatte ich ja fast nie Glück, also bleibt mir erstmal das gute, alte EQ2 und die XBox. Das sollte die Sucht noch ein klein wenig befriedigen können…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: