Knallharte Events

Ja es tut sich was bei Warhammer. Gut, eigentlich ist es bei jedem MMO kurz nach der Veröffentlichung so, doch meistens sind es blos Patches/Fixes und kleine Änderungen. Doch Warhammer schreitet mit großen Schritten nach vorne. Die sind auch in vielen Bereichen dringend nötig, denn viele Leute verlängern nicht oder warten noch ein wenig für die letzte Chance. Doch auch diese Leute bleiben nicht ewig dabei.

Erst die Hexennacht, wenn auch etwas sehr grind-lastig sehr nett gemacht und jetzt das Eisen und Stahl Event zur Einführung der beiden neuen Klassen mit Patch 1.1.  Ich find das ganze durchaus löblich, man merkt deutlich das am Spiel gearbeitet wird.

Bis jetzt sieht das Eisen & Stahl Event auch durchaus machbar aus, auch für Leute die nicht den ganzen Tag spielen. Zwar muss man täglich spielen, doch die Aufgaben sind durchaus machbar. Soweit ich gehört hab muss man auch nur 12 der 14 Aufgaben erfüllen um den Einflussbalken zu füllen, kommt einem doch mal was dazwischen oder es läuft ganz schlecht hat man immernoch Chancen die neuen Klassen frühzeitig zu beginnen. Find ich gut.

Apropos neue Klassen, ich freu mich schon auf die T1 Szenarios, wo dann 8-12 Schwarze Gardisten auf 8-12 Ritter des Sonnenordens treffen ;) Bleibt nur zu hoffen, das sich die Spieler im PVE auf alle 3 Gebiete verteilen, den spätestens mit offizieller Einführung wirds sicherlich massig davon geben. Ich hoffe auch das es davon genug über T1 hinaus schaffen, dann können wir der Ordnung endlich mal zeigen wie nervig die Kicks in Tor Anroc wirklich sind ;)

Allerdings werden die neuen Klassen wohl nicht direkt im Anschluss des Events freigeschaltet. Man kann 1 Woche vor dem normalen Start spielen, doch das Datum für Patch 1.1 ist noch unbekannt.

Ich selbst spiele meinen Jünger des Khaine bei dem Event, zum einen ist im T3 sowohl in Szenarien als auch im OpenRVR genug los um die Aufgaben zu schaffen und auch die PVE Steps lassen sich mit nem Jünger gut machen. Und mein Zelot macht mir Solo einfach keinen Spass und da ich diese Woche nur Nachts zum spielen komme, steht der meistens nur rum, aber nächste Woche solle sich das ändern.

Neben den Event mach ich meist OpenRVR zur Zeit, sicherlich bringt das nicht die maximale XP, doch sicherlich den meisten Spass und ich brauch mal Szenario Pause, Reikland hin und wieder reicht mir momentan vollkommen. Außerdem liegen noch so einige andere Spiele hier die ja auch gespielt werden wollen: FarCry2, DeadSpace, Fallout3 und Call of Duty5 und in nichtmal 2 Wochen kommt GTA4. Ich hab definitiv zu wenig Zeit und zur Weihnachtszeit gibts zu viele gute Spiele, gut das ich bald Urlaub habe :)

In wie fern der Patch hilft Warhammer langfristig erfolgreich zu machen wird sich zeigen. Ich denke aber es muss sich noch viel tun. Gerade was die Population auf einigen Servern angeht. Ich selbst hab da noch Glück, auf Erengrad ist ganz gut was los, aber wenn ich von Szenariowartezeiten von über einer Stunde höre läuft was schief. Also es ist noch viel zu tun, hoffen wir das es auch getan wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: